Freitag, 19. Juli 2019
 

eiko_list_icon ausgelöster Brandmelder / angebranntes Kochgut

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 949
Einsatzort Details

Bubenreuth, Binsenstraße
Datum 05.03.2018
Alarmierungszeit 14:18 Uhr
Alarmierungsart Sirene + Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Heinrich Herzog
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Rettungsdienst
Polizei
Feuerwehr Möhrendorf
    Feuerwehr Baiersdorf
      Landkreisführung Feuerwehr ERH
        Fahrzeugaufgebot   74/40/1  74/40/2  74/31/1  Rettungswagen  Streifenwagen
        Brandeinsatz B3

        Einsatzbericht

        Die ILS Nürnberg alarmierte die Feuerwehr Bubenreuth gemeinsam mit den Kameraden aus Möhrendorf und Baiersdorf sowie dem Rettungsdienst zu einem ausgelösten Brandmelder nach Bubenreuth in die Binsenstraße. Der Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz in die Wohnung vor und erkundete. Kurz darauf konnte Entwarnung an den Einsatzleiter gemeldet werden. Der Grund für die Auslösung des Rauchmelders war angebranntes Kochgut. Die Kräfte aus Möhrendorf und Baiersdorf konnten die Alarmfahrt abbrechen.