Sonntag, 16. Juni 2019
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall / Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab und landet im Garten

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 480
Einsatzort Details

Bubenreuth, Hauptstraße
Datum 29.05.2019
Alarmierungszeit 19:07 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Heinrich Herzog
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Rettungsdienst
Polizei
Fahrzeugaufgebot   74/40/1  74/40/2  74/10/1  Rettungswagen  Streifenwagen
Technische Hilfeleistung THL

Einsatzbericht

Um 19:07 Uhr alarmierte die ILS Nürnberg die Feuerwehr Bubenreuth gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei in die Hauptstraße nach Bubenreuth. Ein Fahrzeug das aus Bubenreuth in Richtung Bräuningshof unterwegs war kam von der Fahrbahn ab durchbrach hierbei einen Zaun und schoß über einen Hügel durch eine Heck. Das Fahrzeug kam in einem Garten schließlich zum stehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Fahrerin noch im Fahrzeug und stand sichtlich unter Schock. Das Fahrzeug wurde gesichert und die Fahrerin an den Rettungsdienst übergeben. Für die Einsatzdauer war es erforderlich die Kreisstraße in Richtung Bräuningshof einspurig zu sperren. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppfahrzeug geborgen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Gegen 20:15 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder in das Gerätehaus einrücken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder