Mittwoch, 05. Oktober 2022
 

eiko_list_icon Rettung Kleintier

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 452
Einsatzort Details

Bubenreuth, Geigenbauersiedlung
Datum 25.03.2022
Alarmierungszeit 17:58 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Heinrich Herzog
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Fahrzeugaufgebot   74/40/2  74/10/1
Technische Hilfeleistung THL

Einsatzbericht

Die Leitstelle Nürnberg alarmierte die Feuerwehr Bubenreuth am 25.03.2022 um 17:58 Uhr in die Geigenbauersiedlung zu einer Kleintierrettung. Aufmerksame Bürger bemerkten einen Vogel, der sich offensichtlich in die Kanalisation verirrt hatte und alleine nicht mehr aus seiner misslichen Lage herauskam. Die Kameraden öffneten mit Hilfen von Schachthaken den Gullideckel und der Vogel konnte in die Freiheit fliegen. Nach ca. 15 Minuten konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen und in das Gerätehaus einrücken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.