Samstag, 25. Mai 2019
 

eiko_list_icon Hochwasser / Sandsacklogistik ERH

Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe 646
Einsatzort Details

Bubenreuth, Am Bauhof
Datum 16.03.2019
Alarmierungszeit 13:08 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Markus Torner
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Feuerwehr Röttenbach
Fahrzeugaufgebot   74/40/1  74/14/1  VLKW
Technische Hilfeleistung THL

Einsatzbericht

Bedingt durch die starken Regenfälle der letzten Tage und Stunden kommt es derzeit im Erlanger Oberland und dem Schwabachtal zu kritischen Pegelständen. Die FF Heroldsberg wurde in ihrem Bereich mittlerweile mehrmals zu überfluteten Straßen alarmiert. Die Kreisstraße ERH 8 zwischen Kleinsendelbach und Unterschöllenbach wurde durch die FF Brand und den Kreisbauhof bereits gesperrt. Im aktuell am meisten gefährdeten Bereich in der VG Uttenreuth werden die Pegel vor Ort durch den Inspektionsdienst des Landkreises(KBI Brunner, KBM Funk), die Feuerwehr, Polizei und Bürgermeister beobachtet, durch die Sandsacklogistik des Landkreises bei der Feuerwehr Bubenreuth wurden bereits mehrere Paletten Sandsäcke bereitgestellt und von der Feuerwehr Röttenbach mit ihrem Versorgungs-LKW vorsichtshalber nach Uttenreuth transportiert.

Bericht: Stefan Brunner, KBI Lkr. ERH

Bilder: Jochen Schuster, Pressestelle KFV ERH

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder