Mittwoch, 19. Dezember 2018

 

Die First-Responder-Gruppe Bubenreuth

 

Die First-Responder-Gruppe Bubenreuth besteht aus etwa 10 ehrenamtlichen Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Bubenreuth. Voraussetzung für die Helfer ist eine über 100 Stunden umfassende, qualifizierte Zusatzausbildung im medizinischen Bereich. Dazu gehört eine Sanitätsausbildung, eine Ausbildung in Frühdefibrillation und mehrere Praktika im Rettungsdienst. Desweiteren sind jährliche Fort- und Weiterbildungen vorgeschrieben.

 

 

Was ändert sich für Sie beim Notruf? - Nichts!

 

Bei einem medizinischen Notfall wählen Sie die Nummer des Rettungsdienstes:

Notruf: 1 1 2

Feuerwehr & Rettungsdienst, kostenlos

 

 

Unverzüglich werden die entsprechenden Rettungsfahrzeuge zu Ihnen geschickt. Sollte zeitnah kein geeignetes Rettungsmittel zur Verfügung stehen, wird  der First Responder  von der Rettungsleitstelle über Funkmeldeempfängeralarmiert. Dieses Team überbrückt den Zeitraum bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt, mit qualifizierter erster Hilfe oder übernimmt den Transport des Notarztes vom Rettungshubschrauber zum Einsatzort.

 

 

FR