Montag, 15. Juli 2024
 

eiko_list_icon +++ 19.04.2024 / 02:21 Uhr --- Einsatz Nr. 037/2024 --- Brand / Nachschau --- Bubenreuth - Ortsmitte --- Einsatz für das HLF1 +++

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 340
Einsatzort Details

Bubenreuth, Ortsmitte
Datum 19.04.2024
Alarmierungszeit 02:21 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Wolfgang Peehs
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Polizei
Fahrzeugaufgebot   74/40/1  Streifenwagen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Bubenreuth, 19. April 2024 – Ein Einsatz der Feuerwehr Bubenreuth am Freitagmorgen unterstreicht die lebensrettende Funktion von Rauchmeldern. Dank des rechtzeitigen Alarms konnten die Bewohner eines Mehrfamilienwohnhauses unverletzt das Gebäude verlassen, nachdem sie durch den Alarm eines Rauchmelders aus dem Schlaf gerissen wurden.
Die Bewohner fanden beim Verlassen ihrer Schlafzimmer eine völlig verrauchte Wohnung vor. Dennoch gelang es ihnen, gemeinsam mit ihrem Hund das Haus sicher zu verlassen, bevor sich die Situation verschlimmerte.
Die eintreffenden Feuerwehrkameraden wurden von den Wohnungseigentümern über die Situation informiert. Die Ursache für die Rauchentwicklung stellte sich als angebranntes Kochgut heraus. Die Feuerwehrleute handelten umgehend, indem sie das Kochgut vom Herd nahmen und den Ofen ausschalteten. Anschließend führten sie Lüftungsmaßnahmen durch, um die Wohnung rauchfrei zu bekommen.
Nachdem die Wohnung freigemessen und rauchfrei war, konnte die Einsatzstelle an die Eigentümer übergeben werden. Dieser Vorfall verdeutlicht erneut die lebensrettende Bedeutung von Rauchmeldern in Wohnungen. Sie ermöglichen eine frühzeitige Warnung vor Bränden und Rauchentwicklungen, was in diesem Fall dazu beitrug, dass die Bewohner unverletzt blieben.
Die Feuerwehr Bubenreuth lobte die schnelle Reaktion der Bewohner und betonte die Wichtigkeit, Rauchmelder in allen Wohnräumen zu installieren und regelmäßig zu überprüfen, um die Sicherheit zu erhöhen und Leben zu schützen.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.