Montag, 15. Juli 2024
 

eiko_list_icon +++ 25.04.2024 / 21:31 Uhr --- Einsatz Nr. 041/2024 --- THL / VU eCall ohne Spracherwiderung --- Bubenreuth - Ortsmitte --- Einsatz für den Rüstzug und die Kreisbrandinspektion +++

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 220
Einsatzort Details

Bubenreuth, Ortsmitte
Datum 25.04.2024
Alarmierungszeit 21:31 Uhr
Alarmierungsart Sirene + Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Heinrich Herzog
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Rettungsdienst
Polizei
Feuerwehr Baiersdorf
    Fahrzeugaufgebot   74/40/2  74/14/1  74/30/1  Rettungswagen  Streifenwagen
    Technische Hilfeleistung THL

    Einsatzbericht

    ? Einsatz 041 / 2024
    ? Datum: 25.04.2024
    ? Alarmzeit: 21:31 Uhr
    ? THL / VU eCall ohne Spracherwiderung
    ? Bubenreuth, Ortsmitte
    ? Feuerwehr Bubenreuth:
    ? 74/14/1 - MTW / Mannschaftstransportwagen
    ? 74/40/2 - HLF20 / Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
    ? 74/30/1 - DL(A)K / Drehleiter
    ? Feuerwehr Baiersdorf:
    ? 70/12/1 - ELW / Einsatzleitwagen
    ? 70/61/1 - RW / Rüstwagen
    ? Kreisbrandinspektion
    ? Rettungsdienst
    ? Polizei
     
    *Einsatzbericht: Verkehrsunfall in der Ortsmitte*
    Am 25.04.2024 um 21:31 Uhr wurde die Feuerwehr Bubenreuth, Baiersdorf sowie die Kreisbrandinspektion, Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in die Ortsmitte alarmiert. Ein Pkw hatte per E-Call ausgelöst eine Spracherwiderung war nicht möglich.
    Nach Erkundung durch die Einsatzkräfte konnte jedoch keine Unfallstelle festgestellt werden. Es handelte sich offenbar um einen Fehlalarm.
    Die anfahrenden Kräfte wurden abbestellt, und die Einsatzstelle wurde an den Fahrzeugbesitzer übergeben. Es waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr zu veranlassen.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.